Vierwaldstätter See Ihr Reiseführer

Berner Oberland - Jungfraubahn - Luzern
eine Reise ins Reich von Eiger, Mönch und Junfrau


Zauberhafte Welt der Viertausender - Das Berner Oberland und der Vierwaldstätter See mit seiner wunderschönen Landschaft, beeindruckenden Berggipfeln und sanften Tälern ist Ziel dieser besonderen Reise. Majestetisch thronen hier die Gipfel des Dreigestirns, Eiger, Mönch und Jungfrau über der ganzen Region. Namen von Bergen die man rund um den Globus kennt. Zu den Höhepunkten der Reise zählt die unvergessliche Fahrt mit der legendären Jungfraubahn von Lauterbrunnen nach Grindelwald mit Aufenthalt auf der Kleinen Scheidegg.

Vierwaldstätter See

Reiseverlauf


1. Tag: Anreise
...über Bregenz, St.Gallen, Zürich und vorbei am Zuger See in die Zentralschweiz. Ihr romantischer Urlaubsort Seelisberg liegt hoch auf einer Halbinsel mit herrlichem Panoramablick auf den Vierwaldstätter See und ist umgeben von majestätischen Bergen. Der Hotelier sagt „Grüezi“ mit einem Welcome Drink!

2. Tag: Luzern - Schiffsfahrt – Tellskapelle
Nach dem Frühstück fahren Sie heute mit dem Bus am See entlang nach Luzern. Mit den unzähligen Brücken und Türmen ist die Stadt mit dem mittelalterlichen Kern und ihren schönen Baudenkmälern ein „Muss“ bei jeder Schweiz-Reise! Sie unternehmen einen Bummel durch die Altstadt, die am rechten Ufer der Reuss liegt. Luzern wird im Norden von der alten Stadtbefestigung der Museggmauer begrenzt, von der noch sieben mächtige Vierecktürme erhalten sind. Sie erfahren vieles über die Geschichte, über Kirchen, Brücken, Erker, Gassen, Türme und Plätze, und natürlich das Wahrzeichen Luzerns, die Kapellbrücke mit Wasserturm. Am späten Vormittag unternehmen Sie eine erholsamen Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstätter See. Die anschließende Rundfahrt um den See führt Sie zur Tellskapelle und nach Altdorf zum Tell-Museum (Eintritt extra!).

3. Tag: ...ins Reich von Eiger, Mönch und Jungfrau
Anreise ins idyllische Lauterbrunnental. Lauterbrunnen ist bekannt für seine imposanten Wasserfälle. Als Wahrzeichen gilt der Staubach, dessen Wasser über fast 300m tief herabstürzt. Ab hier beginnt eine beeindruckende Fahrt mit der Zahnradbahn zur Kleinen Scheideck, malerisch in 2061 m Höhe gelegen. Ein grandioser Blick auf die von Bergsteigern gefürchtete Eigernordwand und die Silhouetten von Mönch und Jungfrau erwarten Sie! Möglichkeit zur Auffahrt auf das Jungfraujoch (3.454 m), dem höchst gelegen Bahnhof Europas. Oben angekommen sind Sie inmitten der bekanntesten Viertausender und dem längsten Gletscher Europas, dem Aletschgletscher. Im Eispalast in der frostigen Welt des Jungfraufirn entdecken Sie zahlreiche Eis-Kunstwerke. Nachmittags Talfahrt mit der Bahn durch die unverfälschte Alpenlandschaft ins Gletscherdorf Grindelwald. Dort erwartet Sie der Bus zur Abfahrt nach Interlaken, wo Sie noch Zeit zum “Bummel” haben.....
(Auffahrt Jungfraujoch inkl. Eispalast ca. € 90,-)

4. Tag: Appenzeller-Schaukäserei - Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Aber eine Schweizer Spezialität darf natürlich nicht fehlen: bei einem Zwischenstopp in einer Schaukäserei erfahren Sie alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess des würzigen Appenzeller Käses..

Frühbucher sparen Bares

Frühbucher- Rabatt | Alle telefonischen Buchungen bis einschließlich 28.02.2018 erhalten 3 % Ermäßigung auf viele Reisen

Gruppen- Frühbucher- Rabatt

Für Buchungen bis 6 Wochen vor Ihrem Reisetermin und gleichzeitiger telefonischer Buchung aller Reiseteilnehmer (1 Reisebestätigung!) erhalten Sie

Personen auf den Grundpreis
ab 5 Personen 4% Ermäßigung
ab 10 Personen 8% Ermäßigung
Sitzplätze

Frühbuchen lohnt sich!
Die Platzverteilung wird nach der Reihenfolge des Buchungseinganges vorgenommen. Es besteht die Möglichkeiten einen Sitzplatz Ihrer Wahl gegen Aufpreis (10.- pro Person) zu buchen!

Gepäck

In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf den beschränkten Gepäckraum der Busse bitten wir, sich nicht mit zu viel Gepäck zu belasten. Pro Person kann ein Reisekoffer normaler Größe und Handgepäck befördert werden (zus. max. 15 kg).

Ein duftender Start!

Zu Ihrer ersten Tasse Kaffee inkl. Gebäck laden wir Sie im Bus herzlich ein.