Bodensee - Schweizer Alpen - Ihr Reiseführer

Kloster Ettal - Lindau - Meersburg - Feldkirch - St. Moritz - Viamala - Chur - Rheinfälle - Schaffhausen - Glacier Express Route


Der Bodensee gehört mit seinen romantischen Städten am Ufer, dem Panorama aufragender Schweizer Alpengipfel und seinen idyllischen Inseln zu den reizvollsten Regionen im Voralpenland. An klaren Tagen ist der Blick hinüber auf die Schweizer Bergwelt beeindruckend. Ein Ausflug in die Schweiz nach Stein am Rhein - einer der schönsten und besterhaltensten mittelalterlichen Orte Europas - und zu den tosenden Rheinfällen machen diese Reise zu einem außergewöhnlichen Erlebnis!

Bodensee - Schweizer Alpen

Reiseverlauf


1. Tag: Kloster Ettal - Garmisch - Fernpaß - Arlberg....
Ihr erstes Ziel am heutigen Tag liegt malerisch inmitten der Ammergauer Alpen: das barocke Benediktinerkloster Ettal. Anschließend gehts zu einer herrlichen Panoramafahrt über den Fernpaß nach Landeck. Genießen Sie einen überwältigenden Blick auf das Zugspitzmassiv und die smaragdgrünen Passseen! Durch das Montafon in Vorarlberg erreichen Sie schließlich Ihren Urlaubsort Feldkirch, eine faszinierende und nahezu vollständig erhaltene mittelalterliche Stadt.

2. Tag: Chur – Tiefencastel – GLACIER-EXPRESS-Route
St.Moritz - Julierpass und Via Mala Schlucht (Aufpreis 39,-)*

Der heutige Ausflug führt Sie ins schweizerische Graubünden mit seiner imposanten Bergwelt. Vorbei an Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, erreichen Sie Tiefencastel. Hier besteigen Sie einen Zug der Rhätischen Bahn und fahren auf der berühmten Albula-Strecke (2.312 m) die Glacier-Express-Route nach St. Moritz, der Metropole der Alpen. Da sich das Engadin bereits auf der Südseite der Alpen befindet, gibt es hier eine besonders hohe Zahl an Sonnentagen. Freizeit. Mit dem Bus fahren Sie über den Julierpass (2.284 m) zurück nach Feldkirch mit Zwischenstopp in der Via Mala – die größte Schlucht der Ostalpen.

3. Tag: Bodensee Rundfahrt: Lindau - Friedrichshafen - Meersburg - Schiffsfahrt Konstanz - Rheinfälle von Schaffhausen und Heimreise
Entlang des Bodensee über Bregenz, der bayerischen Inselstadt Lindau nach Friedrichshafen, wo die legendären Zeppeline gebaut werden. Durch Obstplantagen fahrend, erreichen Sie Meersburg, die malerisch an einem steilen Rebhang und direkt am See gelegene Museenstadt. Hier überqueren Sie den Bodensee mit einer Fähre nach Konstanz und weiter nach Schaffhausen, wo Sie das grandiose Schauspiel des Rheinfalls, des größten Wasserfalls Mitteleuropas erleben! Alternativ: direkt an der Mündung vom Bodensee liegt Stein am Rhein, die am besten erhaltene mittelalterliche Kleinstadt der Schweiz, eine wahre Perle am See. Üppig bemalte Häuserfassaden, kunstvoll konstruierte Fachwerkhäuser, Erker und kleine Gassen prägen das Bild der schweizerischen Stadt. Im Anschluß machen wir uns auf die Heimreise.

Frühbucher sparen Bares

Frühbucher- Rabatt | Alle telefonischen Buchungen bis einschließlich 28.02.2018 erhalten 3 % Ermäßigung auf viele Reisen

Gruppen- Frühbucher- Rabatt

Für Buchungen bis 6 Wochen vor Ihrem Reisetermin und gleichzeitiger telefonischer Buchung aller Reiseteilnehmer (1 Reisebestätigung!) erhalten Sie

Personen auf den Grundpreis
ab 5 Personen 4% Ermäßigung
ab 10 Personen 8% Ermäßigung
Sitzplätze

Frühbuchen lohnt sich!
Die Platzverteilung wird nach der Reihenfolge des Buchungseinganges vorgenommen. Es besteht die Möglichkeiten einen Sitzplatz Ihrer Wahl gegen Aufpreis (10.- pro Person) zu buchen!

Gepäck

In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf den beschränkten Gepäckraum der Busse bitten wir, sich nicht mit zu viel Gepäck zu belasten. Pro Person kann ein Reisekoffer normaler Größe und Handgepäck befördert werden (zus. max. 15 kg).

Ein duftender Start!

Zu Ihrer ersten Tasse Kaffee inkl. Gebäck laden wir Sie im Bus herzlich ein.