Minikreuzfahrt Newcastle & Durham Ihr Reiseführer

mit Amsterdam und Volendam


Reif für die Insel? Dann gönnen Sie sich eine Auszeit mit Ihren Liebsten und kommen Sie mit uns auf eine maritime Kurzreise. Auf der 3-tägigen Mini-Kreuzfahrt erleben Sie einen spannenden Mix aus Seereise und Städtetrip. Während Sie auf Newcastle zusteuern, erleben Sie an Bord ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm. Lassen Sie sich von uns zu diesem tollen Kurztrip entführen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie auf dem Sonnendeck mit wunderschönen Ausblicken auf die Nordsee.

Reiseverlauf


1. Tag: Venedig auf Holländisch
Morgens startet Ihr Bus in Richtung Amsterdam. Erleben Sie den Charme der niederländischen Hauptstadt bei einem Bummel durch die Altstadt. Diese zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und beeindruckt mit ihren baumbestandenen Grachten, auf denen extravagante Hausboote dümpeln, sowie mit malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und bunten Patrizierhäusern. Am Nachmittag gehen Sie in Ijmuiden an Bord eines der komfortablen Erlebnisschiffe von DFDS Seaways mit Kurs auf’s nordenglische Newcastle. Schlemmen Sie (Aufpreis!) zunächst nach Herzenslust am umfangreichen Skandinavischen Buffet und genießen Sie „Kreuzfahrtfeeling“ sowie tolles Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik in der Diskothek, Nervenkitzel im Casino, Spaß beim Bingo oder aktuellen Filmhighlights im Kino. An Bord dieser Schiffe kommt ganz bestimmt keine Langeweile auf!

2.Tag: Shopping-Paradies Newcastle & mittelalterliches Durham
Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet, während das Schiff gegen 9.00 Uhr Newcastle erreicht. Zum Auftakt besuchen Sie das mittelalterliche Städtchen Durham. Hier lohnt ein Bummel durch die geschichtsträchtigen Gassen vom Marktplatz zur mächtigen Kathedrale, in der einige Szenen der „Harry Potter“ Filme gedreht wurden. Anschließend geht’s zurück nach Newcastle, das Sie im Verlauf eines geführten Rundgangs kennenlernen. Die Stadt ist eine der „Boomtowns“ der Insel mit sensationellen Shoppingmöglichkeiten sowie toller Gastronomie und „Pubkultur“. Mit steinerner Miene wacht Earl Grey, einst britischer Premier und weltbekannt durch seine Vorliebe für Tee, bis heute über seine Stadt. Besuchen Sie doch eines der zumeist kostenfreien Museen oder Shoppen Sie im Metrocenter, dem größten Einkaufszentrum Europas. Gegen 16.00 Uhr geht es zurück an Bord und Sie nehmen wieder Kurs auf das europäische Festland. Eine weitere abwechslungsreiche Überfahrt erwartet Sie.

3. Tag: Volendam & Heimreise
Bevor das Schiff wieder in Ijmuiden festmacht, genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Anschließend besuchen Sie das malerische Fischerörtchen Volendam, vor allem durch seine Trachten bekannt. Die charakteristischen Häuschen, schmalen Grachten und kleinen Zugbrücken vermitteln eine unbeschreibliche Atmosphäre der Romantik und Gemütlichkeit. Am frühen Nachmittag geht es wieder zurück nach Hause.

Frühbucher sparen Bares

Frühbucher- Rabatt | Alle telefonischen Buchungen bis einschließlich 28.02.2019 erhalten 3 % Ermäßigung auf viele Reisen

Sitzplätze

Frühbuchen lohnt sich!
Die Platzverteilung wird nach der Reihenfolge des Buchungseinganges vorgenommen. Es besteht die Möglichkeiten einen Sitzplatz Ihrer Wahl gegen Aufpreis (10.- pro Person) zu buchen!

Gepäck

In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf den beschränkten Gepäckraum der Busse bitten wir, sich nicht mit zu viel Gepäck zu belasten. Pro Person kann ein Reisekoffer normaler Größe und Handgepäck befördert werden (zus. max. 15 kg).