Weiterempfehlung (Stand 18.11.2019)
74

Fest der 1000 Lichter in Andernach

Hotel Anker in Brodenbach

oder gleichwertig
  • Lage: direkt an der Mosel in Brodenbach! Das familiengeführte Hotel mit langer Geschichte und Tradition, diente im 18. Jahrhundert noch als Pferdehalterei.
  • Ausstattung: Lobby (kostenloses WLAN) gemütliches Restaurant, Lift, Café mit glasüberdachter Panoramaterrasse, Sonnenterrasse mit Moselblick, Romantik-Bar und 300-jähriger Weinkeller mit Steinwänden. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Badelandschaft mit Hallenschwimmbad, eine Sauna, Solarium, ein Fitnessraum und eine Kegelbahn. Eigenes Weingut
  • Zimmer: alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn und Flachbild-TV.
  • Essen: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet. Suppe/Dessert werden serviert. Kuchen aus eigener Herstellung!

Phantastisches Lichtspektakel & Rheinromantik pur

Bereits seit 51 Jahren findet am ersten August-Wochenende in Andernach am Rhein das traditionelle Fest der 1000 Lichter statt. Andernach gilt mit seiner über 2000jährigen Geschichte als eine der ältesten Städte Deutschlands. Eine ganz besondere Stimmung herrscht vor dem Historischen Rheintor, wenn 1000 Lichter die Andernacher Rheinanlagen in einen funkelnden und strahlenden Glitzerteppich verwandeln. Höhepunkt des Festes ist das große Feuerwerk am Samstagabend. Lassen Sie sich verzaubern vom phantastischen Höhenfeuerwerk, für welches der Rhein eine großartige Kulisse bildet. Dies lässt sich besonders vom Wasser aus an Bord von einem der zahlreichen Personenschiffe genießen. Verstärkt wird der Eindruck des Feuerwerks noch durch die musikalische Untermalung, die vom Rheintal aus ertönt.

Teilen:

Einen Kommentar senden

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info[@]hilscher-reisen.com widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.